unsere reitgemeinschaft


Der Verein wurde 1991 gegründet. Die Namensgebung erfolgte in Erinnerung an die historischen Wurzeln von "Roggau". Diese reichen bis ins 15. Jahrhundert zurück. Leider ist von der damaligen Weissenburg in Burg Gräfenrode heute nichts mehr erhalten. Nach 20 Jahren verfügen wir über 120 Mitglieder, die mehrheitlich Freizeitreiter ohne Turnierambi-tionen sind. Aber auch die Turnierreiter kommen bei uns natürlich nicht zu kurz. Insbesondere unser jugendlicher Nachwuchs repräsentiert den Verein regelmäßig erfolgreich bei Turnieren.

Unser Vereinszweck ist die Förderung des Reitsports in allen Sparten. Hier bieten wir den Vereinsmitgliedern regelmäßige Lehrgänge bei renommierten Trainern an. Die Anmeldung für diese Lehrgänge erfolgt per E-Mail. Die Mitglieder unseres Vereins müssen keine Arbeitsstunden leisten. Wir freuen uns aber sehr über eine rege Teilnahme an unseren Vereinsaktivitäten, die sowohl sportlich (Mannschaftsreiten, Lehrgänge, Geländetage, etc.) als auch gesellig (Weihnachtsfeier und Grillfest) sind.

Unsere Mitglieder verteilen sich auf verschiedene Reitanlagen, hauptsächlich in Karben bei Guido Rahn, Erhard Rahn und Jürgen Beck. Die Vereinsnachrichten, u. a. auch Mitteilungen über anstehende Lehrgänge, werden über den "Roggauer Reiter Report" kommuniziert, der regelmäßig an die Mitglieder verteilt wird.

Das Vereinseigentum besteht aus dem in Burg Gräfenrode gelegenen Außenreitplatz sowie Hindernismaterial, das den Mitgliedern zur freien Verfügung steht. Unser aktueller Mitgliedsbeitrag für Erwachsene beträgt 42 €.

Für Fragen und Anregungen steht der Vorstand gerne zur Verfügung.